DER CHORKONZERTEBILLETT-RESERVATIONUNTERSTÜTZUNGFRÜHERE KONZERTEPRESSE

Vor- Ausblick








PROGRAMM-ÄENDERUNG
Leider müssen wir das Opernchor-Projekt aus termintechnischen Gründen verschieben.


NEUES PROJEKT

"Requiem for the Living" 2013 von Dan Forrest *1978

Das alte Jahr ist zu Ende und das neue wird, wie jedes, seine Herausforderungen mit sich bringen. An jedem von uns liegt es, einen Beitrag zu leisten zu einer besseren Welt. Das ist Möglich, vor allem dann, wenn wir eine VISION haben. Eine Vision und den MUT, sich den persönlichen wie den kollektiven Herausforderungen zu stellen. Das Ergebnis kann „künstlerisches Schaffen, Zusammenwirken“ bedeuten. Singen und spielen ermöglicht Brücken zu schlagen, verbindet, bringt uns näher, und die Freude mehrt sich.

Ein Requiem in einem neuen Rahmen. Im Kern ein Gebet um Ruhe – traditionell für Verstorbene. Dieses Requiem in fünf Sätzen bildet ebenso eine Erzählung für die Lebenden und ihren eigenen Kampf mit Schmerz und Leid, wie für die Toten.

Wer sich neuen und anderen Herausforderungen stellen möchte, ist herzlichst willkommen.


So möchten wir unser Ensemble verstärken und auch anderen die Möglichkeit schaffen in einem grösseren Projekt mitzuwirken und sich mit diesem neuartigen Werk zu verbinden. Alle Register freuen sich auf interessierte Sängerinnen und Sänger (besonders beliebt sind Männerstimmen).

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Die Proben sind jeweils am Montag 20.00 bis 22.00 Uhr,
in der Rudolf Steiner Schule-Birseck, Aesch

Ich freue mich Sie begrüssen.


Anmeldung und weitere Informationen bei
Ly Aellen, illae(at)gmx.ch


Aufführungsdaten




nach oben

KONZERTE

Aktuell Vor- Ausblick

Allgemein